Berichte

aus dem Flecken

Gästebuch

Gerne nehmen wir Anregungen und Kritik entgegen, denn nur dadurch können wir uns verbessern. Genauso sind wir aber auch für Lob und Motivation empfänglich. Das spornt uns an in Ihrem Sinne weiter zu machen.

 

Gästebuch

14 Einträge auf 3 Seiten
Claudia Biehl
06.07.2018 06:38:49
Hallo Gebhard Super Berichterstattung vom Starkregen gestern. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Einsatzkräfte und Privatpersonen die bis in die Nacht gearbeitet haben um die Straße am Aumenauer Bahnhof befahrbar zu machen. Vielen Dank auch an meinen Nachbarn Karlheinz Fluck der auch Vorort mit seinem Trecker geholfen hat.
Ulli Laux
05.07.2018 13:09:20
Sehr geehrter Herr Deda,
bin zufällig auf der Suche nach der Villmarer Geschichte auf VTV gestoßen...
Als "Villmarer Bub des Jahrgangs 1956, seit 1985 in Frankfurt wohnhaft, habe ich noch viele schöne Erinnerungen an die "alte Zeit", wo das Dorf noch voller Menschen war, es mehr Pferde als Traktoren gab und wir Kinder uns in der Langgasse (heute Peter-Paul-Straße) rumbalgten und Streiche ausheckten...

Ich freue mich umso mehr Dank Ihres Engagements nun per VTV wieder Zugang zum aktuellen Dorf- und Vereinsgeschehen zu erlangen. Ganz tolle Sache !!
Vielen Dank und Anerkennung dafür !
Silvia Jung-König
14.04.2018 19:48:44
Bravo! Ihre Berichterstattung zeigt anschaulich, "was in Villmar alles abgeht".
Der Beitrag zur Villmarer Frauenfastnacht entlockt auch im Frühling noch Lacher.
Auch der Clip zum Tag der Offenen Tür der J.Ch. Senckenberg-Schule zeigt, welche Möglichkeiten der Schul- Standort Villmar bietet.
Dickes Lob auch für Ihre sachliche und objektive Info zur Bürgermeisterwahl.
Weiter so!
Leonhard Armitter
05.04.2018 17:42:34
Bericht über den Gesundheitsvortrag "Schmerzfrei trotz Arthrose"
Leider konnte ich krankheitsbedingt nicht an obigem Vortrag teilnehmen. Doch ihr kurzer Beitrag hat mein Interesse geweckt, die künftigen Veranstaltungen zu besuchen. Meine Nachbarin brachte mir einen Flyer mit, auf dem zu sehen war, wie auch ältere Menschen in einem Tuch über dem Boden schwebend ihre Gesundheitsübungen absolvierten. Dies würde ich gerne einmal in einem VTV Videobeitrag vorgestellt bekommen.
Ich finde Ihre Berichterstattung über die heimische Region toll und wünsche Ihnen eine hohe Akzeptanz.
MfG
L. Armitter
Lydia und Hubert Aumüller
29.03.2018 10:52:39
Guten Tag Herr Deda.
Gratulation für Ihre bisher ausgestrahlten interessanten Berichte von Aktivitäten Villmarer Vereine sowie der Geschäftswelt in der Großgemeinde.
Besonderen Dank für die Erfassung geschichtsträchtigen Bodens in der Kerngemeinde Villmars mit Blick in die „Unterwelt“ ( Hochwasser Katastrophe und Festungsanlage der Stadt Villmar aus dem 14. Jh.) Die fundierte Beiträge in Bild und Ton, sind auch für ältere Mitbürger ein Hörgenuss und eine Augenweide.
Weiterhin viel Erfolg wünschen

Lydia und Hubert Aumüller, Altbürgermeister Villmar.
Anzeigen: 5  10   20